realone.chDas Portal für junge Christen

Tags:Aktuelles|Internet|Bibel|Community|Impuls

Ein Löffel – der kleine Prophet

23. 02. 2011, 07:47 Uhr | 4 Kommentare | Think about | von Michi

Ganzer Artikel lesen...

iPhone App - mittendrin

27. 01. 2011, 18:45 Uhr | 0 Kommentare | Download | von Michi
iPhone App - mittendrin

Ganzer Artikel lesen...

Du klagst - Gott antwortet

23. 01. 2011, 10:23 Uhr | 0 Kommentare | Think about | von Michi

Ganzer Artikel lesen...

Der einzige Überlebende...

16. 01. 2011, 10:20 Uhr | 1 Kommentare | Think about | von Michi
Der einzige Überlebende...

Ganzer Artikel lesen...

Leben mit einer Lüge

10. 01. 2011, 07:30 Uhr | 0 Kommentare | Think about | von Michi
Leben mit einer Lüge

Ganzer Artikel lesen...

Jeden Tag ein bisschen Bibel

03. 01. 2011, 15:55 Uhr | 0 Kommentare | Download | von Michi
Jeden Tag ein bisschen Bibel

Ganzer Artikel lesen...

Bibel-Anstreichsystem

30. 12. 2010, 00:07 Uhr | 0 Kommentare | Lifestyle | von Michi

Ganzer Artikel lesen...

Medien für Gemeinden

27. 12. 2010, 13:34 Uhr | 1 Kommentare | Download | von Michi
Medien für Gemeinden

Ganzer Artikel lesen...

Fröhliche Weihnachten

24. 12. 2010, 08:34 Uhr | 0 Kommentare | Lifestyle | von Michi

Ganzer Artikel lesen...

Wir sind zurück

22. 12. 2010, 23:46 Uhr | 3 Kommentare | Lifestyle | von Michi
Wir sind zurück

Nachdem es hier die letzten Monaten eher ruhiger wurde, haben McLee und ich uns hinter den Code von realone.ch gesetzt und fleissig die Tasten klimpern lassen.

Ganzer Artikel lesen...
« Zurück 1 [2] [3] [4] ... Weiter » »»

weitere Magazin-Beiträge

realone.ch ist ein Portal für Jugendliche, die sich für den christlichen Glauben interessieren. Hier kannst du andere junge Christen kennen lernen und mit ihnen über Gott und die Welt diskutieren. Mit coolen Tools wie Chat, Forum oder PM's kannst du ganz einfach neue Kontakte knüpfen. Nach der Registrierung erhälst du ein eigenes Profil mit Gästebuch, PraiseBlog, Gallery und vieles mehr!
Wer sind wir? Hinter realone.ch steht ein junges Team, denen die Sache mit Jesus ernst ist. Die ganze Plattform wird privat finanziell unterstützt und ist keiner Religiösen Institution angeschlossen. Jedoch sind die meisten Christen aus schweizerischen Freikirchen. Wir sind davon Überzeugt, dass es nicht unsere guten Werke oder ein brav-bürgerliches Verhalten sind, die die Beziehung zu Gott möglich machen, sondern nur Jesus Christus selbst, der sich entschied, für uns sein Leben hinzugeben. Wenn er das nicht getan hätte, wären wir für immer von der Wahrheit getrennt. Die Vergebung unserer Fehler ist aber nicht das Ende vom Plan Gottes, sondern erst der Anfang des neuen Lebens mit Ihm, das er uns geschenkt hat. Unglaublich? Wir finden es einfach nur gewaltig! Wir möchten hier auf keinen Fall neue Lehren oder Philosophien verbreiten, sondern von dem reden, der unser Leben verändert hat, und von der Bibel, die trotz aller Vorwürfe ihre Aktualität nicht verloren hat und immer noch wie ein Pfeil mitten ins Herz trifft. Denn auch Brian Head Welch, ehemaliger Gitarrist der Rockband "Korn" meinte in einem Interview, zum Teil unter Tränen: "Es geht nicht um Religion, es geht nicht um eine Kirche, es geht nicht um mich. Es geht um das Buch des Lebens und jeder muss es beigebracht bekommen. Es ist ein verrücktes Buch, es macht Sachen wie das, was ihr seht: Es verändert einen Typen aus einer Rockband!" Neugierig? Dann schau dich doch mal ein bisschen auf der Seite um.
Jesus Christus liebt dich.